Regenwaldterrarium 4 Monate alt

Kommentare 8

  • Erblicke ich da eine kleine Nepenthes in der Mitte?
    Dazu noch eine schöne, robuste Art! Hatte ich lange Zeit auch im Terra, ist dann aber leider an Milben eingegangen...

    Die Sarracenia vorne rechts hat im Terra aber nichts verloren - die kümmert nur und geht dir über kurz oder lang ein.
    • Danke Gordon Shumway für deinen Kommentar.

      Ja das ist eine Nepenthes Hookeriana, wenn die Orchidee ihre Blüten verloren hat, werde ich mal ein Foto davon einstellen.
      Ich hoffe die großen Blüten von der Orchidee (12cm) beschatten die Nepenthes nicht zu stark.

      Ja und zu der Sarracenia sp., du hast recht die gehört nicht in das Terrarium, da ich aber zwei von der Sorte habe wollte ich mal sehen, was geschieht, wenn Sie keine Winterruhe bekommt.
      Die zweite Sarracenia sp, steht bei 5 bis 10° an einen hellen Platz und kommt im Sommer in das Freie, Sie ist erst 10 cm hoch und muss sich erst bewähren.

      Lg. Peter
    • Sauber, so soll es sein...

      Schönes Arrangement übrigens! Mit was beleuchtet du eigentlich?
    • Ich beleuchte mit 2 * LED Sanlight M30 je 30 Watt.
      Ich habe das Terrarium etwa vor 4 Monaten eingerichtet, bis jetzt wächst alles gut.
  • Das sieht sehr cool aus👍😁 Wenn ich fragen darf welches Tier?😜🙆‍♂️
    • Vorerst ist noch kein Tier eingezogen, aber es könnten Frösche werden, wenn überhaupt ein Tier einziehen wird.
      Es könnte auch einfach nur ein Regenwaldterrarium werden.
      Bin noch unentschlossen.

      Lg. Peter
  • Richtig toll eingerichtet! Die Bepflanzung sieht klasse aus.