Beiträge von renateikic

    Also Tagsüber hat es unter der Wärmelampe ungefähr 32 Grad und in der kühleren Seite 27-28 Grad. Nachts ist es dann im gesamten Terrarium 23-25 Grad. Ich befeuchte auch immer den Boden so dass es bei einer Luftfeuchtigkeit von 60-80% bleibt.


    Links auf dem Bild sieht man auch diese Figur in der sie sich seit Samstag immer versteckt.

    Zusätzliche Info:

    Das Terrarium ist 1 m Lang/40cm Breit/60 cm Hoch, bei einer Schlange die 40 cm lang ist.

    Lg Renate

    Hallo,


    ich habe seit 3 Wochen eine Königspython. In der ersten Woche hat sie auch das ganze terrarium erkundet und hat sich auch anfassen lassen. Jedoch hat sie bis heute keine einzige maus gegessen. Am Samstag habe ich sie versucht mit Frostmäusen zu füttern. Da wurde ich dann gebissen. Seitdem hat sie sich in eine kleine Höhle versteckt und kommt da auch nicht mehr raus.

    Gestern habe ich es dann mit Lebendfutter probiert. Nicht einmal darauf hat sie reagiert. Vielleicht hat sie die Maus nicht bemerkt weil sie nur in dieser Höhle ist, wo man sie nicht rauskriegen kann.


    Ich mache mir mittlerweile echt Sorgen weil die Schlange noch sehr Jung ist. Ich habe das Gefühl sie wird auch noch aggressiver.


    Im Terrarium fehlt ihr an nichts wovon ich wüsste, da ich mich extra in der Tierhandlung beraten hab lassen.


    Ich hoffe mir kann da wer helfen.