Beiträge von AzurePhoenix

    Gerade wenn du sie frisch aus der Züchtung abgeholt hast solltest du zumindest eine Kotprobe einschicken. Kostet ein wenig aber auch durch den Transport können die Tiere krank werden und sollten daher dann die ersten Woche in Quarantäne gehalten werden

    Wir haben nen Keller-Raum hergerichtet wo das Terrarium später einziehen wird. Sind dort meist ~17*C zurzeit (laut Terra-Thermo).


    Leuchtstoffröhre ok. Wie nennt sich die Fassung dafür ? Gibt ja auch so "Unterbauleuchten" zu kaufen.


    Welche Art von Dimm-Option würdest du denn empfehlen ?

    Hi Leute,


    mein OSB Terra hat die Maße 120x60x60 ist soweit auch isoliert. Nächste Woche kommt die neue Fuhre mit Styropor an dann gehts an basteln. Was ich mich aber frage:


    Was empfehlt ihr als Beleuchtung ?


    Manche Leute sagen ne Leuchtstoffröhre reicht aus, andere sagen dann wieder Energiesparlampen reichen. Dann kommt noch die Frage wieviel watt der Heizspot haben soll. Was für n Heizspot etc.

    Ich werd Montag nochmals nachfragen. Wie gesagt zu mir meinte er es wäre alles in der Versand Mitteilung, die ich aber bisher nicht erhalten habe und das Terrarium ist auch noch nicht eingetroffen.


    Ich frag ja nur ob hier jemand weiss woran das liegt. Aber du meinst ja dass ist eigentlich nicht der Normalfall.

    Er meint das wäre seit Mittwoch auf dem Weg aber was anderes als die Rechnung habe ich bisher nicht bekommen. Und bis jetzt ist es noch nicht hier eingetroffen (würde ja nachschauen wo es ist aber habe ja NIX)

    ok danke... muss ich mal schauen... Amazon und Obi haben zwar Klarlack wo ein Schaukelpferd o.ä. abgebildet ist aber ob das jetzt direkt "Spielzeuglack" ist weiss ich nicht.


    Ich werde mich mal weiter schlaulesen sobald das Buch hier angekommen ist. Wieviel Bodengrund würest du bei meiner Größe empfehlen ? Manche machen wie gesagt 5cm rein andere 10cm ... und die "Rechner" im Internet helfen da nicht viel da durchs mischen ja auch ne andere Dichte erwirkt wird.

    das alte Terrarium was storniert wurde war schon bestellt und angeblich im Versand. Aber da mich der Anbieter angerufen hat und gesagt hat, wird nix muss ich mir ja jetzt ne ALternative überlegen. Deshalb hab ich jetzt nach dem Terra gefragt ob das ok wäre.


    Die Bilder habe ich mir angeschaut. sieht von meiner Seite aus nach 5-6 cm Bodengrund. wenn ich mit 7cm rechne wären das 60 kg Sand und ca. 15kg Lehmpulver .... dann alles schön hügelig etc. gestaltet und aushärten lassen.


    die Felsen- und Wände dann mit Styropor gestalten (Aquarien-Silikon?) , mit 2-3 Schichten Fliesenkleber drauf und die letzte Schicht dann mit Fliesenkleber-Sand Mischung ? So hatte ich mir das zumindest vorgestellt.


    Mir wurde von einem Züchter gesagt ich könne Parkettlack nehmen. Wäre das für euch auch okay ?

    Ja gut da hab ich mich dann wohl falsch ausgedrückt, entschuldigung. Den Tieren soll es ja gut gehen. Ich hätte schreiben sollen "ist unterwegs" ;) . Wäre das Terrarium was ich neu verlinkt habe denn vernünftig ? Dann muss man halt schauen wieviel Bodengrund man braucht....


    Inwiefern musst du ihn "in die Form bringen" ?


    TA Klingberg klingt super :) . Der ist auch nicht so weit weg, so dass die Tiere kaum Stress beim Transport haben.

    Also das hier ist jetzt unterwegs: hier


    Ja ich hatte schon ein Terra in der Größe bestellt wurde aber wurde vom Händler voerst storniert. Habe das Geld wieder und will halt sicher gehen das alles klappt. Deshalb frag ich nochmal nach dem Terrarium nach.


    Ich hol mir den Leo dann auch nicht in nem Zooladen sondern direkt als Nachzucht vom Züchter, bin da schon mit einigen in Kontakt :) . Die geben mir dann auch Repti-kundige TA in der Nähe was sich gut trifft :).


    Was kannst du mir denn empfehlen als Bodengrund ? "Sand/Lehm Mischung" kann ja vieles sein :) .