Beiträge von Chris p

    Hi,


    die Punkte kommen ein Paar Tage nach der Häutung wieder?


    Sowas hatte ich mal bei meinen Leopardgeckos!


    Bei mir war es ein Hautpilz! der aber laut TA für das Tier nicht schädlich war!
    Mein TA hat damals ein Paar Hautschüppchen abgekratzt und untersuchen lassen.


    Gruß Chris

    Hi,


    die Aussage "Pflegeleicht" ist da vielleicht auch eher Relativ!
    Wenn man sich Gründlich über ein Tier informiert kann man die meisten Tiere denke ich auch als Anfänger sehr gut halten.


    Am besten ist man guckt sich die Tiere mal live an.
    Du könntest also z.B. einfach mal in ein "Zoofachgeschäft" gehen und dir anschauen welches Tier dir dort gefallen würde (nur bitte die Haltung nicht als Massstab nehmen oder Kaufen!!!!). Oder du fährst in nen Zoo und guckst dir dort Reptilien an ( falls es bei dir in der nähe einen gibt).


    Es gibt aber auch Bücher in denen viele Arten und deren Haltung kurz beschrieben sind. (hab meins gerade verliehen sonst hätte ich dir das empfohlen, weiss nur grad nicht wie es heisst ;) )


    Wenn du dich für eine Art entschieden hast, ist auf jeden Fall sehr wichtig sich viel Lektüre zu verinnerlichen!


    Gruß Chris

    Hallo zusammen,


    ich habe vor kurzem Herpetal complete T / Mineral bestellt.


    Als diese dann ankamen war ich etwas verwundert, dass eins der beiden Produkte nur noch 7 Monate Haltbar sein soll (mhd 8.13).
    Daraufhin habe ich den Verkäufer kontaktiert und gefragt ob das so üblich sei.
    Da ich nur 3 Leopardgeckos habe würde ich mit der Menge vermutlich 50 Jahre auskommen.


    Die Antwort war leider wenig befriedigend: Sie könnten da nix machen, würden das so vom Hersteller bekommen.


    Interessant fand ich aber auch die Aussage, dass man die Produkte nach öffnen nur 6 Monate verwenden sollte, da die Vitamine aufgespalten werden (u.a. durch Sauerstoff).
    Mir wurde dann empfohlen auf Produkte der Firma Nekton Rep umzusteigen, da diese in kleineren Mengen abgefüllt sind und eine ähnliche Zusammensetzung hätten.




    Mich würde Interessieren ob das so alles stimmt!


    1: lässt die Qualität der Herpetal Produkte nach 6 Monaten wirklich nach (trotz Aufbewahrung im Kühlschrank)?


    2: Hat jemand Ahnung von den Nekton Produkten? hatte vor geraumer Zeit eine Diskusion hier mitbekommen,... da waren alle sehr skeptisch.



    Gruß Chris

    Hi,


    meine wurden zuletzt auch immer träger und haben sich nicht mehr gezeigt. liegt wohl daran das das Wohnzimmer allgemein nicht mehr so warm ist wie im Sommer.


    Was würde den bei dir dagegen sprechen die Winterruhe jetzt einzuleiten? Du musst doch eh die Beleuchtungszeiten langsam runterfahren.
    Und die Geckos müssen ihren Darm entleert haben!
    Wenn sie die Winterruhe schon selbst eingeleitet haben ist es auch nicht verwunderlich das sie nicht fressen wollen, da ihr Stoffwechsel das Futter dann ja auch garnicht verarbeiten kann!


    Gruß Chris

    Hallo,


    ich habe in verschiedenen Büchern gelesen, dass es auch bei zimmertemp. funktioniert. Kommt aber wahrschienlich auch drauf an wiviel man heizt^^


    Meine Sind auch schon sehr ruhig geworden. Ich sehe sie quasi gar nicht mehr.
    Bin allerdings noch dabei die Beleuchtungszeit zu verringern.
    Meine werden dennoch ins Schlafzimmer umziehen, da ist dann fast immer das Fenster auf und es wird nicht geheizt.
    Meine Geckos kommen dazu in eine Große umgebaute Plastik Box (Quarantänebox).



    Gruß Chris

    Hi,


    Ich habe immer eine Höhle mit grabfähigem feuchten Sand (mit wenig Lehm).
    Außerdem habe ich jetzt seit einigen Wochen eine Dose mit spangium Moos zusätzlich rein gestellt.


    Kann man eine legenot ausschließen solange das Tier frisst?


    Gruß Chris

    Hi,
    Zur Ablage ist alles parat.
    Ich weiß nur nicht wann ich mir Gedanken machen muss wegen einer legenot!
    Sie wäre die erste meiner Damen die ein Ei legt, daher bin ich mir was unsicher!


    Grus Chris

    Hallo zusammen,


    eines meiner weibchen ist was kräftig um den Bauch geworden.
    Können das Eier sein?


    Sie müsste jetzt ca. 2,5 Jahre alt sein und hat kein Männchen in reichweite!
    Fressen tut sie Normal und auch sonst verhält sie sich nicht anders als sonst.






    ich hoffe die Bilder sind groß genug


    Ich würde mich freuen wenn mir jemand was dazu sagen kann! :)


    Chris

    Also ich vermeide es bei meinen fast komplett sie anzufassen, fasse sie höchstens an wenn ich sie umsetzen muss. Und selbst dann versuche ich sie in eine Box zu schieben, um sie nicht mit bloßen händen zu tragen.
    Ich finde es ist zusätzlicher Stress der einfach nicht sein MUSS!


    Gruß Chris

    Hi,


    Meine würden alles sofort vernichten was ich rein schmeiße! Auch wenns 2 Packungen sind :p


    Du solltest also nur so viele rein tun wie gefressen werden soll.
    Und das Futter vorher gut füttern und in ne größere Box setzen.
    Dazu solltest du dir mal hier die FAQ s durchlesen!


    Schönen Gruß


    Chris