Beiträge von Harte

    Das Problem ist nicht die Möglichkeit der Nutzung, sondern die Absturzgefahr bei unzureichender Griffigkeit. Hier noch mal der Hinweis auf die Anatomie des Zangengriffs bei Chamäleons.

    Wenn die Lüftungsfläche richtig dimensioniert sind und frei zugänglich, dann entsteht keine Stickluft.

    Eine konstant hohe Luftfeuchtigkeit ist bei Kronengeckos nicht notwendig. Eine entsprechend feine Regendüse sorgt für feinen Sprühnebel, der dann ausreichend ist.

    Kurz gefasst. Terrariengröße nur für Einzeltier zur Aufzucht. Technik problematisch: Lüfter sorgt für Zugluft . Vernebler hat zu kleine Tropfengröße . Heizung und Beleuchtung sollten Terrarium für Kronengeckos nicht über 30 Grad erhitzen.

    Man sollte solche Wortmeldungen nicht unkommentiert lassen.


    Das gezielte Steigern der Inhaltsstoffe des Magen Darm Traktes der Futterinsekten nennt man gut loading. Das wird nicht durch permanentes Anreichern gemacht, sondern kurz vor dem Verfüttern der ausgewählten Futtertiere.


    Alle Futtertiere sind da geeignet, weil fast alle ein schlechtes oder unausgewogenes Calzium Phosphor Verhältnis haben.


    Eine gute permanente Futterversorgung sorgt für schnelles Wachstum und hohe Reproduktionsraten in der Futterzucht.


    Das Einstäuben ist gerade für Anfänger ein gute Möglichkeit ihre Futtertiere aufzuwerten und ich würde nie davon abraten.

    Zum Thema selbst testen. In einem Zoo in den neuen Bundesländern wurde noch nach der Wende die Beleuchtung mit Natriumdampflampen mangels Alternativen durchgeführt. Die Tiere haben das überlebt, aber von biologisch sinnvoller Beleuchtung war das Lichtjahre weit entfernt. Ich selbst bin mal in die Situation gekommen, das kein Ersatzleuchtmittel vorhanden war und ich dann mehrere Monate bis zur Nachlieferung auf Natriumdampflampen zurückgreifen musste. Nachdem dann wieder die HQI Tageslichtlampe mit 400 W eingebaut war, sah man am Verhalten der Echsen das wieder wortwörtlich die Sonne aufging.

    Es gibt auch die Möglichkeit die Ca/D3 Lösung oral zu verabreichen. Aber ich möchte mich nicht in die Behandlung des TA einmischen, deshalb nenne ich keine Dosierungsangaben.

    Ein Schalter dient zur Unterbrechung des Stromkreises und ist deshalb vor dem Verbraucher (Lampenfassung mit Leuchtmittel) und den dazu gehörenden Baueinheiten (Zündgeräte, Vorschaltgeräte) zu installieren. Die Leitung zwischen Lampenfassung und Vorschaltgerät muss aus Sicherheitsgründen immer aus einem Stück sein, da die Zündspannung kurzzeitig höher als die Betriebsspannung ist. Somit ist ein dazwischen eingebauter Schalter eine Schwachstelle, an der es zu einem Kurzschluss mit möglichem Brandschaden kommen kann.

    Leopardgecko zittert mit den Beinen bei Fortbewegung. Jedes Mal wenn einer der Vorderpfoten beim laufen angehoben ist zittern sie. Das Futter ( hauptsächlich Heimchen,Heuschrecken und Mehlwürmer) wird mit einem Vitamin D3 und Calcium Puder bestäubt. Wöchentliche Fütterung und Artgerechte Haltung. Kann mir jemand weiterhelfen was dies zu bedeuten hat und wie ich es behandeln kann?

    Da alles perfekt erscheint, kann da nur ein Tierarzt helfen.

    Aquarienbeleuchtungen haben eine andere Farbdarstellung als entsprechende Terrarienbeleuchtungen. Heizstrahler (Elstein oder ähnliches) sind auch nicht geeignet. Beheizung per Heatpanel oder Beleuchtung.