Suche Bodenlebende Vogelspinne Kreis Nordfriesland

  • Moin,

    Ich habe mich entschlossen eine Bodenlebende Vogelspinne anzuschaffen. Natürlich habe ich mich informiert und bin mir bewusst das es für mich als Anfänger keine winzige spinne sein soll. Mindestens 2 cm sollte sie bereits haben .

    Über verschiedene Arten habe ich mich bereits informiert und bin auch gut sichtbare einfach zu haltende Exemplare zu halten. Dennoch habe ich mich nicht festgelegt. Wichtig für mich ist das sie relativ groß ist und gut sichtbar bzw keine nur in der Höhle Hockende Stress fällige spinne ist.


    Jetzt zur eigentlichen Frage. Online ist so ein Tier fix bestellt. Aber - ich würde das Tier gerne persönlich vom Züchter abholen um ggf. Tipps und Tricks zu erhalten. Und ja, auch um es mir selbst auszusuchen.

    Ich würde bis 120 km fahren von meinen Wohnort aus. Ein Versand ist durch meine Arbeit schwer einzurichten...


    Vielleicht gibt's ja Züchter hier im Forum oder die Läden kennen die Tiere aus seriöser Zucht abgeben können.

    Für mich ist Zoo und co/Futterhaus aus meist mangelnde Sachkenntnis kein Kaufargument... Ich kann mich aber auch irren.


    Vielen Dank für's zu ende lesen,

    LG Julia