Terrarium Sonnenplatz

  • Hallo,

    mein neues Terrarium ist nun fertig gebaut und läuft gerade ein.


    Ich weiß das die Temperatur der Sonnenplätze um die 45-50 Grad haben soll.

    Ich habe 2 x 70 w Reptile Desert, einmal davon eine Flood.

    Unter der normalen Reptile Desert werden es nach ca 5 h jedoch bis zu 56 Grad und bei der Flood sind es ca 50 Grad nach 5 h.

    Sicherheitsabstand ist gegeben bei beiden.

    Ich habe sie jedoch ziemlich nah beieinander gebaut, liegt daran das Problem? Oder passen die Tempertatur als Sonnenplätze?


    Größe 180 x 80 x 100

    Beleuchtung

    3 x T5 Balken

    1 x 50 w Basking Spot

    1 x Reptile Desert Flood 70w

    1x Reptile Desert 70w

    1x Sun Flood 18 w

  • Du musst die Lampen nicht zwangsläufig so lange laufen lassen, die Tiere werden sich nach einer gewissen Zeit ganz von allein aus der Hitze bewegen.


    Hast du mal getestet, wie stark sich die Sonnenplätze aufheizen, wenn du sie nur 2h statt 5h laufen lässt? 56°C sind zu viel.


    Welche Lampe ist das genau? Eine Reptile Bright Sun Desert?


    1x Sun Flood 18 w

    Was ist das genau und wozu dient es?

    «I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant. It is what you do with the gift of life that determines who you are.» M.

    Aktuelle Futterliste für Grüne Leguane

    Futtertagebuch für Grüne Leguane

  • Ja nach 2 h sind es 44 Grad.

    Soll ich dann einfach im Betrieb später die Bright Sun kurze Zeit abstellen? Und ja es ist die Bright Sun UV Desert. Der Platz der Flood ist nach der langen Betriebszeit nicht so heiß.


    Die Sun Flood ist eine LED Lampe die ich eigentlich nur testen wollte, die Farbtemperatur ist bei 6500 K und 1350 Lumen.

    Dient nur zum ausleuchten einer Ecke im Terra.

    Muss aber sagen sie wirkt mir etwas zu dunkel obwohl sie nur einen kleinen Teil ausleuchtet.