1.0 Pantherchamäleon Nosy be (Calypso)

  • Hallo zusammen,


    wie bereits angekündigt, haben wir heute den Neuzugang geholt. Ich war voll erstaunt (im Positiven), weil der kleine schon sehr blau war.


    Der Züchter hat ihn mir nochmal live gezeigt und mir dann in die mitgebrachte Styroporbox gesetzt. Das hatte dann zur Folge, dass der Kleine überall Styroporkugeln hängen hatte. Die habe ich jedoch ganz vorsichtig mit einer Pinzette von ihm runtergemacht. Während der Fahrt saß er ganz ruhig in Zeitungspapier. Das fand ich etwas seltsam, ich dachte dass der Züchter mir zumindest eine kleine Faunabox oder ähnliches gibt, er hatte mir nur gesagt ich solle eine Styroporbox mit den Maßen 40x30x30 mitbringen, aber naja es ist ja alles gut gelaufen.


    Als ich die Box dann geöffnet habe, hat er direkt neugierig herausgeguckt. In der Styroporbox war scheinbar perfektes Klima für eine Häutung, denn die hat dann scheinbar während der Fahrt begonnen, jedenfalls kam er „explodiert“ aus der Box gekrochen. :D



    Die erste Heuschrecke hat er auch schon geschossen und jetzt zeigt er seine schöne Farbe unter der UV-Lampe. :)


    Alles in Allem war das eine ganz tolle Erfahrung und vermutlich besser als ein Tierversand.


    In Zukunft halte ich euch auf dem Laufenden was seine Haltung und vorallem seine Zeichnung/Farbe angeht.


    Mit freundlichen Grüßen

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //

  • Damit hätte ich jetzt auch gar nicht gerechnet, dass er direkt in die Box mit etwas Zeitungspapier gelegt wird. Aber er scheint die Fahrtzeit gut genutzt zu haben :D
    Ein schöner Kerl ist das <3 Wie groß ist er denn in etwa? Er sieht richtig groß aus auf dem Foto 8|


    Persönlich glaube ich, dass Selbstabholung immer ein bisschen besser ist als Tierversand. Es ist ja nicht einfach ein Kurierjob den man eben ausführt, sondern man hängt da ja durchaus auch mit Herz dran. Allein dadurch hat man ein besonderes Auge auf den Transport und ist nochmal besonders vorsichtig. Außerdem finde ich es ja total toll, wenn man beim Züchter dann nochmal live hineinschauen darf :love: Ist einfach nochmal was ganz anderes, als die Terrarien oder Anlagen auf Fotos zu sehen.


    Ich bin gespannt, wie sich der Kleine bei dir einlebt und sich weiter entwickelt :)

  • Hey Klexi,


    ich habe ihn natürlich noch nicht gemessen, wenn ich aber schätzen müsste würde ich sagen so um die 15cm Kopf-Rumpf-Länge, jedoch ist der Kleine im Juli 2020 zur Welt gekommen und somit erst 8 Monate alt, er wird also noch größer. :)


    Aber man merkt sofort, das Pantherchamäleons viel mehr zulassen bzw. neugieriger und toleranter sind. Er kam direkt auf meine Hand von allein, beobachtet einen ganz gechillt und lässt einen sehr nah an sich ran.


    Das alles war beim Jemenchamäleon nicht der Fall. Von dem her bin ich da recht optimistisch, dass das eine ganz tolle und vorallem eine lange Zeit mit ihm wird. :)


    Von der Farbe bin ich immer noch voll fasziniert. :love: Ich bin so gespannt wie er aussieht wenn er ausgewachsen ist. Das Vatertier war knallig türkis, ich hoffe er hat möglichst viel Blau-Anteil weitergegeben. :)



    Mit freundlichen Grüßen

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //

  • Huhu Jannik,


    Danke für die Größenschätzung. 15cm Kopf-Rumpf-Länge ist schon gar nicht mal so wenig. Aber ich bin auch nur so Minitiere gewöhnt :D

    Interessant, wie unterschiedlich die Tiere sind in ihrem Toleranzverhalten. Da ist das Beobachten sicherlich nochmal schöner und einfacher, wenn er so ruhig ist und man auch mal ganz nah ran gehen kann. Ich wünsche euch auf jeden Fall eine lange und schöne gemeinsame Zeit <3


    Die Farbe finde ich jetzt schon total schön. Und das, wo ich doch eher auf grüne Phelsumen stehe :S

  • Hier habe ich noch ein schöneres Bild machen können. :)



    Mit freundlichen Grüßen

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //