Abholung Pantherchamäleon

  • Hallo zusammen,


    wie sicher einige mitbekommen haben ist mein Jemenchamäleon vor gut zwei Wochen verstorben. Ziemlich schnell stand für uns fest, dass in das Terrarium wieder ein Chamäleon einziehen wird.

    Wie man sicher auch ein Bisschen an meinem Tierbestand sehen kann, habe ich eine Schwäche für die Farbe Blau/Türkis bzw. ist das meine Lieblingsfarbe und ich finde Sie vorallem bei Reptilien und Dendrobaten sehr faszinierend. Was entspricht meinem Wunsch demnach besser als ein Pantherchamäleon in der Lokalform Nosy be.


    Die Leute welche mich schon länger kennen wissen, dass ich bisher alle meine Tiere per Tierversand bekommen habe.

    Jedoch sind die Temperaturen beim Züchter aktuell nicht geeignet für Tiertransporte, da es vorallem nachts noch unter 10 Grad hat und das soll die nächsten Tage und nächste Woche noch so bleiben.


    Daher habe ich mich entschlossen das Tier beim Züchter abzuholen. Die einfache Fahrtzeit beträgt ca. 2 Stunden 45 Minuten. Tagsüber sind die Temperaturen aktuell schon so um die 15-23 Grad.

    Muss ich irgendwas wichtiges beachten wenn ich den Racker abhole ? Klar brauche ich einen Herkunftsnachweis, das weiß ich aber gibt es sonst noch etwas zu beachten vorallem auch bezüglich des Transports nachhause?


    Vielen Dank im Voraus.


    MfG

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //

  • 😉Entsprechend eingerichtete Transportbox. Funktionierende Heizung im Auto. Box so platziert, daß Bremsmanöver keinen Schaden anrichten.

    Wahrheit tut weh!


    ... manche Signaturen sind größer als die Antworten :D:P

  • Ist es dann okey das Tier in einer Styroporbox bei (Auto)-Raumtemperaturen also so 22 Grad zu transportieren ? Schon oder?


    MfG

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //

  • Und Kekse für den Chauffeur!

    Ich hatte meine Phelsumen in einer Heimchenbox bekommen und die in eine mini Kühltasche getan, mit unverschlossenen Taschendeckel. Das war super praktisch :)