Schwanz knick

  • Ja, aber traurig finde ich es trotzdem.

    WIe kommen denn die Tiere z.B der Kronengecko von Neukaledonien nach Deutschland, damit er hier gezüchtet werden kann und die bine_mn ihn vor Ort kaufen kann? :)


    Außerdem transportierst du deine Tiere doch sicher auch in einer geschlossenen Transportbox bis Sie bei dir Zuhause sind oder? Was ist beim Tierversand anders? :/


    MfG

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //

  • Wenn ich mir die Verletzung aus Beitrag #3 angucke, zusammen mit der Aussage, dass dies wohl ein "Transportschaden" ist, frage ich mich halt, ob man Tiere in der Größenordnung in einen Beutel + Paket stopfen muss zum Versand. Klar, kann dies auch bei privater Beförderung passieren, aber vielleicht auch nicht. Jedenfalls hatte ich in den ganzen 15 Jahren Leguanhaltung nie solch eine Verletzung beim Transport.

  • Tiere in der Größenordnung

    Genau, es kommt auf die Größe an, ich würde nicht den Tierversand generell verurteilen. :S

    Kleine Geckos in einer Heimchendose z.B können prima in einer Styroporbox transportiert werden und ich habe zumindest bei meinen 5 Tieren noch keine Probleme gehabt.


    MfG

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //