Exo Terra SOLAR GLO Quecksilberdampflampe.

  • Gestern Abend habe ich eine neue SOLAR GLO Quecksilberdampflampe montiert und danach Heute das erste mal angelassen. Als ich meine "Bartis" füttern wollte und das Terrarium geöffnet habe, roch es im Terrarium ein wenig "komisch" und da es eine Quecksilberdampflampe ist, habe ich ein mulmiges Gefühl bekommen. Meine Frage ist jetzt, ob dies normal ist oder nicht? Solange ich keine Antwort bekomme bleibt die Lampe aus. (Ich hatte zuvor noch nie solch eine Lampe).

  • Hi, roch es so ein wenig "chemisch" ? Das wäre für die erste Benutzung nicht schön, aber auch normal. Besser ist es, wenn man die Lampe vor der ersten Benutzung erst mal so brennen lässt. Meist gibt sich der Geruch nach einiger Zeit.

  • ich nenne DAS den chemischen Geruch/Gestank der China-Ware. Ist bereits bei den namhaftesten zivilen Lampenherstellern gang und gäbe. Ich probiere immer die Lampen (Sparlampen & andere) auf der Loggia in Betrieb ausstinken zu lassen. Der ätzende/unangenehme Geruch geht nicht weg. Zu 95% sind sie vom Geruch her nicht für Terrarien geeignet. Tw betrifft das leider auch Lampen-Fassungen. 😠🤷‍♂️