Beleuchtung Lygodactylus kimhowelli

  • Hallöchen,

    Ich möchte meinem Lygodactylus kimhowelli Bock ein schönes und vor allem größeres Terrarium mit den Maßen 100 * 60 * 120 anbieten. In meinem jetzigen Terrarium mit den Maßen 40*40*50 nutze ich ich eine 50W hqi und komme damit gut aus, was Temperaturen und Lichtanspruch der Pflanzen angeht.

    Bei dem größeren Terrarium bin ich mir mit der Beleuchtung aufgrund mangelnder Erfahrung aber nicht sicher. Mein jetziger Plan wäre es entweder 2*50W hqi Spots als Wärme und uv Spots einzusetzen und dazu 2*38W Leuchtstofflampen als Grundbeleuchtung über die gesamte Beckenlänge zu nutzen.

    Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob damit die nötige Helligkeit auch für Pflanzen in bis zu 100cm tiefe angeboten wird. Die nötigen Temperaturen sollten aber eigentlich erreicht werden, alternativ könnte ich auch die Zuluft heizen.

    Vielen Dank,

    Grüße AHeartydeer