Heimische Insekten für Futtertierzucht?

  • Während ich so in meinem Garten sitze und die Insekten beobachte habe ich mich gefragt weswegen in der Terraristik kaum heimischen Arten gezüchtet und verfüttert werden. Ich finde sehr viele Orthoptera (Tettigonia) und Caelifera. Spricht etwas dagegen die für eine Zucht zu verwenden, sofern diese nicht unter Artenschutz stehen?

  • Man möge sich die Reproduktionszahlen und die Aufzuchtdauer vor Augen halten und dann überlegen, wie sinnvoll dann eine Futterzucht mit heimischen Heuschrecken ist. 😏

    Wahrheit tut weh!


    ... manche Signaturen sind größer als die Antworten :D:P