Hornissenschwebfliege im Terrarium

  • Hallo,


    Ich hab ein kleines Problem.. Unzwar habe ich jetzt schon zum dritten Mal in dem Terrarium meiner Kornnatter Hornissenschwebfliegen entdeckt. Heute gleich zwei auf einmal und eine davon sah aus wie ein Baby. Ich hab keine Ahnung wo die herkommen und was die da machen


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

  • Wie soll man dir da helfen? 😅


    MfG

    Jannik

    Aktueller Tierbestand: 1.0 Jemenchamäleon // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Rübenschwanz-Viperngecko // 0.0.3 Nashornkäfer // 1.0 Hirschkäfer

  • Moin,

    eine davon sah aus wie ein Baby

    Wenn Hornissenschwebfliegen das Puppenstadium hinter sich gelassen haben und zur Imago geworden sind, verändern sie sich nicht mehr... "Baby"Schwebfliegen gibt es also in dem Sinne nicht...

    Sicher, dass Du da in Deiner Bestimmung richtig liegst?


    Die wirst Du DIr vermutlich als Puppen mit Erde ins Terrarium reingebracht haben.

    Tun Deiner Schlaneg nix - dir auch nicht...

    Rausfangen und in die Freiheit entlassen wäre eine gute Maßnahme.