Vergesellschaftung Mauer- und Zauneidechse

  • Hallo,

    kann man Mauer- und Zauneidechsen in einem Freilandterrarium 1,5 Quadratmeter vergesellschaften?
    Gestaltung: Gebirgslandsschaft mit alpinen Pflanzen. plus Totholz , Schattenecke mit dichterer Begrünung.

    Grüße und Danke für Hilfe.

    Robert

  • Kannst du uns die wissenschaftlichen Namen nennen, vorallem bei Eidechsen bleibt viel zum Raten übrig.

    Ich vermute es geht um Podarcis muralis und Lacerta agilis ? :)


    MfG

    Jannik

    1.0 Pantherchamäleon Lokalform Nosy be // 1.0 Himmelblauer Zwergtaggecko // 1.0 Kronengecko // 0.2 Leopardgeckos // 0.1 Wandelnde Geige //

  • Hallo,

    kann man Mauer- und Zauneidechsen in einem Freilandterrarium 1,5 Quadratmeter vergesellschaften?
    Gestaltung: Gebirgslandsschaft mit alpinen Pflanzen. plus Totholz , Schattenecke mit dichterer Begrünung.

    Grüße und Danke für Hilfe.

    Robert

    Generell lassen sich beide in einem Terrarium angemessener Größe durchaus vergesellschaften; die angegebenen 1,5 m² halte ich jedoch für zu klein, um wirklich auch Spass an einem Freilandterrarium zu haben und beide Arten zu vergesellschaften. Eigene Erfahrungen zeigten auch, dass Mauereidechsen den etwas behäbigeren Zauneidechsen durchaus durch Stehlen von Futter lästig werden können. Auch aus diesem Grund halte ich die Grundfläche für zu klein; 4 - 6m² würde ich persönlich für die Haltung als sinnvoll erachten.


    mfg

    jotpede


    P.s.: die genaue Benamung in wissenschaftlichen Namen würde ich nur dann erforderlich halten, wenn es bei den genannten Arten um die Bestimmung auf Unterart-Niveau geht. Allgemein wird jeder Interessierte wissen, welche Arten mit Mauer-und Zauneidechse gemeint sind.

  • Entschuldigung, ja genau, es geht um Podarcis muralis und Lacerta agilis

    Warum entschuldigen Sie sich?


    wie oben bereits erwähnt:

    "die genaue Benamung in wissenschaftlichen Namen würde ich nur dann für erforderlich halten, wenn es bei den genannten Arten um die Bestimmung auf Unterart-Niveau geht. Allgemein wird jeder Interessierte wissen, welche Arten mit Mauer-und Zauneidechse gemeint sind."


    mfg

    jotpede