Pantherchamäleon Hautpilz?

  • Hallo,

    Seit etwa einem Jahr hat unser Chamäleon so eine Verkrustung am Mund. Damals war es noch relativ klein und betraf nur eine Schuppe, doch inzwischen (1Jahr später) ist es größer. Ich dachte, dass es vielleicht ein Hautpilz sein könnte. Hat jemand Erfahrungen damit oder weiß, was das sein könnte? Was könnte dagegen helfen?

    Auf den Bildern sieht man die Kruste, wie sie aktuell aussieht, und wie sie am Anfang aussah. Würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.



    Danke, schonmal im voraus, LG.

  • Wenn das seit einem Jahr bekannt ist und seit dem nicht besser wird, warum sucht man dann keinen Tierarzt auf um evtl. Salben oder andere Medizin dagegen zu bekommen? Zudem ist es ja nur eine Vermutung deinerseits, was ist wenn das etwas schlimmeres ist? Geh damit zum Tierarzt !


    Nachtrag: Am nach außen gewölbten Helm deines Tieres kann man erkennen, dass es überfüttert wird. Am besten teilst du uns noch mit wie und wie oft du dein Tier fütterst, dann können wir dir sagen woran es liegt. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Unwissender ()