Jemenchamäleon und Haustiere

  • Hallo,


    ich lege mir bald ein Jemenchamäleon zu und bin in einem Zwiespalt. Soll ich von vornherein die Katze dauernd in das Zimmer lassen und beide aneinander gewöhnen (Das Chamäleon wäre ca. 4 Monate alt bei Kauf also würde quasi dann mit der Katze in der Umgebung aufwachsen) oder sollte meine Katze dauerhaftes Wohnzimmer-Verbot bekommen? Es gibt für Sie noch 4 andere Räume wo sie sich oft aufhält also von dem her wird ihr hier nicht viel Raum genommen. Dem Chamäleon würde allerdings ein Stressfaktor genommen werden.


    Einige sagen, dass die Katze das Chamäleon nicht sieht und das Chamäleon weiß dass die Katze nicht durchs Terra kommt. Andere sagen, dass die Katze das Chamäleon doch wahrnimmt und das Chamäleon angst hat.


    Hat hier schon jemand Erfahrungen mit gemacht? Zu welcher Variante ratet ihr mir? Beides wäre umsetzbar.


    Vielen Dank schonmal im Voraus.


    Gruß Jannik :)

  • ich würde die Katze nicht in den Raum lassen, die Katze sieht das Chamäleon und könnte auf die Scheibe klopfen wie auch bei einen Aquarium und Chamäleon können sehr anfällig sein für Stress

  • Einige sagen, dass die Katze das Chamäleon nicht sieht

    Wer behauptet denn sowas?

    Ich meine... ok... wenn die Katze blind sein sollte, wird sie das Chamäleon nicht sehen (können), aber sonst?!

    das Chamäleon weiß dass die Katze nicht durchs Terra kommt

    Auch hier, wer behauptet denn sowas?

    Wenn man das Verhalten so manches Reptils in Terrarienhaltung beobachtet, würde ich sagen, nehmen sie Glas optisch nicht unbedingt als unüberwindbare Barriere wahr, sie reagieren auf die eigene Spiegelung im Glas, etc.

    Reptilien mögen durchaus intelligent sein, kann man bereits jahrzehntealter Fachliteratur entnehmen, aber das Wissen über die Funktion von Terrarienscheiben und die daraus resultierende Sicherheit vor Fressfeinden? Neeee...

  • Wurde halt als Erfahrungsbericht von einem User in einem anderen Forum geschrieben. Bei Ihm hat es wohl funktioniert aber ich gehe auf Nummer sicher und lasse die Katze nicht rein.


    Gruß Jannik :)

  • Um Missverständnissen vorzubeugen: das war keine Kritik an Dir, Du hast diese Behauptung ja lediglich weitergegeben. Das war Kritik an der Person, die sowas ohne Begründung einfach behauptet. Gerade was die Katze betrifft ist so eine Behauptung unhaltbar, bedenkt man mal deren Sehsinn und Jagdverhalten.

  • Ich werde selbst von 2 Katzen besessen..... 😉 und der größte Reiz sind die Futtertiere im Terrarium und wenn es ein Gecko wagt sie beide ignorierend direkt an der Frontscheibe im Schneckentempo vorbei zu laufen. Dann wird versucht die gesicherten Scheiben zu öffnen.

    Wahrheit tut weh!


    ... manche Signaturen sind größer als die Antworten :D:P

  • Haha okey :) Also eher ungeeignet dann für ein Chamäleon :/


    Danke für deine Erfahrung :)


    Gruß Jannik :)