Wasserwerte Paludarium?

  • Hallöchen! :D


    Seit 15.06. bin ich stolze Besitzerin eines Paludariums. Jetzt habe ich gerade zum ersten mal nach der langen Einlaufzeit (für das Wasser, die Wasserpflanzen UND die Landpflanzen) einen Streifentest gemacht. Hat mich stutzig gemacht. Ich habe ca. 3 Jahre Erfahrung in der Aquaristik gesammelt, ehe ich zur Terraristik bzw. zum Paludarium umgestiegen bin.


    Meine Paludaten stehen in der Signatur unten. Ich dünge 1x im Monat wahlweise mit Ferropol Tabletten oder PlantaMin (eine Kappe voll). Momentan besitze ich noch keine Nebel- und Regenanlage, die kommen aber noch dazu. Ich sprühe täglich mit einem sprüherl um den Regen zu simulieren. Die Luftfeuchtigkeit liegt meistens bei 99% laut Hygrometer. Lufttemperatur durchschnittlich bei konstant 28°C.


    Hier meine Messdaten von heute:

    N03 & N02: Beide 0

    GH: >21°

    KH: 20°d

    PH: 8,0 bis 8,4

    CL2: 0


    Mit den Begriffen kenne ich mich leider nicht ganz aus. GH, PH, Chlor und Nitrit weiß ich aber.Was sind denn so die idealen Wasserwerte für ein Palu? Ich habe vor, da eventuell Zwergkrallenfrösche rein zu setzen.


    So sieht es momentan aus...

    btjyf

  • Wo sollen denn in der Pfütze Zwergkrallenfrösche leben?


    9 Liter sind eindeutig zu wenig und ich schätze mal das ist der Bruttowert.

    Aber sonst hast nix gscheiteres zu sagen, was?

    Das nenn ich mal ne unfreundliche Begrüßung hier.

  • Bitte ruhig bleiben. Die Haltung von Hymenochirus sp. in 9l Wasser verbietet sich eigentlich von selbst. Freu Dich über Dein hübsches Minibecken, belasse es bei Posthornschnecken und gut. Kein Grund andere User dumm anzumachen, nur weil Du auf die Wahrheit hingewiesen wirst.


    Wenn Du Dich an der "Begrüßung" störst, für die haben wir einen eigenen Forenbereich. Gast hat sachlich und im Rahmen der Forenregeln reagiert. Du nicht.

  • Na gut, dann frag ich halt wo anders um Hilfe, wenn hier niemand weiß was die geeigneten Wasserwerte sind. :rolleyes:

  • Deine Beitragsmeldung habe ich gelesen, es gibt jedoch gemäß unserer Forenregeln keinen Grund Dein Thema zu löschen. Es tut mir leid, daß Du nicht die Antworten bekommen hast, auf die Du hofftest. Trotzdem hoffe ich, nimmst Du Dir alles hier ein wenig zu Herzen und lässt das mit den Krallenfröschen.

    https://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/__2.html


    Nur weil bisher niemand etwas zu Deinen Wasserwerten sagen konnte oder wollte, rechtfertigt das Dein Vorhaben noch lange nicht.

  • Hi,


    die Temperatur im Wasser sollte ungefähr bei 25 Grad liegen.


    Ein guter PH Wert ist 6 bis 7,5


    Die Gesamthärte wäre bei 2-16 °d


    Bei den anderen Werten, habe ich keine Ahnung, soweit so gut, ist eine Haltung bei 9 Litern wirklich viel zu wenig, bei 3 Tieren. 45 Liter sind für 3 Tiere Angemessen.


    (3Tiere werden empfohlen deswegen 3 Tiere)




    Aus was besteht dein Boden?, kleine Kieselsteine mit lockerem Sand wäre Ideal