Anfängerfragen zur Haltung des Korallenfingers

  • Morgi Morgi,

    Ich habe vor einer Woche drei Korallenfinger übernommen.. ich hatte vorher noch nie Frösche.

    Leider konnte ich kein gutes Buch über Korallenfinger finden. :(Deswegen muss ich hier mal ein paar Fragen stellen:

    1. Der Vorbesitzer sagte mir, dass die Luftfeuchtigkeit nachts niedriger sein muss als am Tag. Ist das nicht eher andersrum? Ich habe es jetzt so eingestellt, dass sie tagsüber so 50% bis 60% ist und nachts 70% bis 80%. Ist das richtig? Ich lese jedes Mal was anderes...

    2. Er hat eine Rotlicht Lampe (Reptiland Infrared Heat Spot-Lamp 35w) und eine „Natural Light“ Lampe (Exo Terra Natural Light 13W) im Terrarium... Soll ich das so lassen? Oder welche Lampen müssen sonst ins Terrarium? Ich habe da sehr unterschiedliche Sachen gelesen... Der eine schrieb, dass Rotlicht für Amphibien nicht gut ist und ein anderer sagte mir wieder, dass GAR KEINE Lampe ins Terrarium darf...

    3.Muss um die Lampen ein Schutz, damit die Frösche sich nicht verbrennen können? Ich habe gelesen, dass man das unbedingt machen soll aber der Vorbesitzer meinte, er hatte noch nie einen Schutz und das wäre völlig überflüssig... Aber lieber auf Nummer sicher gehen oder?:huh:

    4. Welche Lampe ist am besten, um die Frösche auch in der Nacht zu beobachten, ohne sie durcheinander zu bringen? Im Laden wurde mir gesagt, dass ich dazu die Rotlicht Lampe nehmen kann. Aber da ich schon oft falsch beraten wurde, frage ich lieber nochmal nach...

    5. Zum Terrarium habe ich eine Nebelanlage bekommen. Ich habe schon gelesen, dass das „Keimschleudern“ sein sollen... deswegen wechsle ich das Wasser (destilliert) jeden Tag und putze den Nebler so gut es geht jeden zweiten Tag. Meint ihr, dann ist ein Nebler okay oder sollte ich lieber eine Alternative suchen?

    6. Wie oft darf ich die Frösche auf die Hand nehmen, ohne dass sie zu doll gestresst werden? Ich lese überall, dass jede Berührung den Frosch stresst. Aber meistens sitzt der eine direkt vor der Tür und wenn ich dann aufmache, kommt er sogar von alleine auf die Hand oder springt mir ins Gesicht :D dann ist das doch kein Stress oder ?

    7. Die Frösche sind jetzt 2 Jahre alt und haben wohl noch NIE gequakt!!??? Ist das normal? Ich weiß leider nicht genau, ob ein Männchen dabei ist... aber müssen die nicht trotzdem irgendwann mal quaken?


    Nochmal was Allgemeines:

    Das Terrarium ist 120cm hoch und 60cm breit und tief.

    Tagsüber sind meist 25 Grad und in der Nacht 22 Grad. Ist das zu kalt?

    Ich habe 2 Pflanzen (Efeutute und Gummibaum) und eine Wasserschale. Sie haben natürlich auch viele Möglichkeiten zum Klettern! Sie kommen mir auch ganz zufrieden rüber.. springen in der Nacht durchs ganze Terrarium :S


    Schon mal DANKE im Voraus :)