Suche Gecko

  • Hallo

    ich möchte mir ein Gecko zulegen. Es sollten nicht zu groß sein, nicht nur nachtaktiv und nicht aggressiv

    könnt ihr mir da etwas empfehlen ?

    Danke im Vorraus

    Tecki

  • Ich habe ungefär 80*50*60 Platz und es sollte nicht allzu teuer sein

    Du wirst Deine Suchkriterien schon etwas genauer formulieren müssen, wenn Du irgendeine Form von Hilfe wünschst, die über den Tip von Harte hinausgeht. *g*


    Irgendwelche Interessen mußt Du doch haben, oder selbständig welche auf den Punkt bringen können. Ich meine, irgendwie bist Du ja auch auf die Idee gekommen, daß es ein Gecko sein soll.

  • Dann wäre ja schonmal was tagatives sinnvoll, da hast du voraussichtlich am meisten zu beobachten. Jetzt müsstest du noch klären ob eher trockenes Terrarium (Wüste) oder feuchtes Terrarium (Regenwald).

    Mfg

    Michel

    Wie gut, dass mich keiner denken hören kann ... ;)

  • Versuch doch mal die Fragen aus Tobis Link so vollständig wie möglich zu beantworten. Ansonsten kann man nicht wirklich was empfehlen. Je mehr und ausführlicher Du antwortest, desto besser kann man Dir helfen.

    es sollte nicht allzu teuer sein

    Meinst Du damit den Anschaffungspreis des Tieres, oder die Unterhaltskosten?
    Der Preis des Tieres kann je nach Geckoart sehr unterschiedlich sein, aber auch innerhalb einer Gattung stark schwanken. Mein Leopardgecko aus dem Tierheim hat z.B. 20€ gekostet, der vom Züchter 30€. Es gibt aber auch Angebote im dreistelligen Bereich.
    Gehts um den Unterhalt, solltest Du Dir im Klaren sein, daß Terraristik nicht gerade billig ist. Vor allem die Stromkosten sind sehr hoch. Bei mir z.B. stieg der monatliche Strompreis um zehn Euro pro neuem Terrarium. Ob das representativ, zu günstig oder zu teuer ist, kann ich allerdings nicht sagen.
    Liebe Grüße

  • Versuch doch mal die Fragen aus Tobis Link so vollständig wie möglich zu beantworten.

    Am besten wäre ein Gecko, eine andere Echse würde ich aber vielleicht auch in Betracht ziehen.

    Nachzuchten möchte ich keine.

    Gelegentliches Anfassen ohne Handschuhe fände ich auch sehr schön, muss allerdings nicht umbedingt sein(es sollte sich aber auch manchmal an der Scheibe blicken lassen).

    Tag und ganzjährigaktiv fände ich auch gut.

    Ich kann mich nicht entscheiden wo es leben sollte, ob Boden oder Baum, ob Regenwald oder Savanne. Hier fände ich eine Empfehlung sehr hilfreich.

    Die Echse sollte auch aktiv sein (nicht nur den ganzen Tag an der gleichen Stelle sitzen und nichts machen).

    Was die Größe der Echse angeht wäre es gut, wenn die ausgewachsene Größe 15-20cm nicht überschreitet.

    Das Tier sollte keinen dreistelligen Betrag kosten. Bei der Technik und der anderen Ausstattung habe ich keine Ahnung. Könnte jemand mal eine Zahl in den Raum werfen ?

    Zuletzt möchte ich noch anmerken, dass ich keine Angst davor habe, lebend zu füttern.

    Vielen Dank für eure bisherige Hilfe

    Tecki

  • Das Tier sollte keinen dreistelligen Betrag kosten. Bei der Technik und der anderen Ausstattung habe ich keine Ahnung. Könnte jemand mal eine Zahl in den Raum werfen ?

    Ich werfe einfach mal 1.000 Euro Anschaffungskosten plus 50 Euro monatliche Kosten in den Raum.

  • Bei soviel Entscheidungfreude rate ich erstmal zu einem Buch, bevor hier theoretisch Geld ausgegeben wird und ein Geckoleben zu früh endet. 😎

    Wahrheit tut weh!


    ... manche Signaturen sind größer als die Antworten :D:P

  • Bei soviel Entscheidungfreude rate ich erstmal zu einem Buch, bevor hier theoretisch Geld ausgegeben wird und ein Geckoleben zu früh endet. 😎

    Könntet ihr mir trotzdem ein paar Arten empfehlen ?

    Vielleicht sogar auch eigener Erfahrung ?