Gecko hält sich nur in Wetbox auf?

  • Hi Leute,


    vor 5 Tagen habe ich meine ersten Leopardgeckos erhalten, zwei Weibchen 6 Monate alt. Mir ist bereits aufgefallen, dass beide sehr dämmerungs/nachtaktiv sind (was bei Leos ja üblich ist) und sich daher tagsüber nicht blicken lassen. Nur bin ich dennoch verwundert darüber, dass sich einer der beiden tagsüber ausschließlich in der Wetbox aufhält.


    Da ich Monstag bis Donnerstag krank war, konnte ich die beiden den ganzen Tag beobachten. Und einen der beiden habe ich in dem Zeitraum nicht einmal draußen gesehen, zumindest wenn die Lampen an sind. Mittwoch konnte ich sehen, dass er sich gehäutet hat und an dem Tag auch fertig geworden ist. Nur gestern war er wieder nur da drin. Sobald die Lampen ausgehen, bewegen sich beide deutlich mehr im Terrarium, was mich natürlich erleichtert. Nur trotzdem macht es mir Sorgen, dass einer der beiden die Wärme so sehr meidet, wo Leos die Wärme doch eigentlich (?) genießen. Zwischendurch habe ich ihn mal rausgenommen, um die Wetbox zu reinigen und nachzufeuchten. Sobald ich fertig war, ist er sofort wieder rein geklettert.


    Liegt es eventuell noch an der Eingewöhnungszeit?

  • Leopardgeckos sind fast ausschließlich in ihren Verstecken tagsüber. Nachts und Abends werden sie, wie du bereits beobachtet hast, aktiv;)

    Dass Leos Wärme tagsüber geniessen würde ich so nicht unterstreichen. Tagsüber verstecken sie sich um der Hitze zu entgehen die in der "Sonne" herrscht und um sich auszuruhen. Abends nutzen sie dann die Restwärme. Von daher ist das vollkommen normal, vor allem in der Eingewöhnungsphase.

    Ich hoffe die Geckos sind in quarantäne, wenn nicht müssen sie aus dem Terra raus und es muss eine durchgeführt werden.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen;)

  • Wenn das so ist, frage mich eigentlich, warum immer empfohlen wird, sich die Mühe mit Wärmelampe und UV-Lampe mit 12 Stunden Laufzeit pro Tag zu machen, wenn die Tiere davon eh fast nix mitbekommen.

  • Müsste mal jemand erforschen...

    Man sagt die Tiere sind aktiver bei UV bzw kommen früher raus um noch das UV licht zu nutzen. Habe allerdings selbst noch nie Erfahrungen damit gemacht. Wärmelampe ist logischerweise ein MUSS bei leopardgeckos. Sie brauchen ja immernoch eine gewisse Grundwärme und einen Sonnenplatz um ihn nutzen zu können wenn sies denn wollen. Das gehört einfach zu dem Grundbedürfnissen.

  • Das Thema UV wurde dir schon in deinem ersten Beitrag im Forum von Erdbähr verlinkt.

    Wahrheit tut weh!


    ... manche Signaturen sind größer als die Antworten :D:P

  • In diesem Fall habe ich zwei Gedanken:

    - Eingewöhnungsphase

    - und um den zweiten Gedanken aus der Welt schaffen zu können, bräuchte ich ein Foto des Terrariums. Vielleicht ist die Wetbox einfach der Ort, der den Tieren mangels Alternativen am ehesten das bietet, was sie benötigen?

  • Da das mit dieser Frage zu tun hat, mach das bitte hier, anstatt Dein Anliegen auf mehrere Themen zu verteilen. Für hilfsgereite User ist es ziemlich nervig, erstmal zig Beiträge querlesen zu müssen, um sich ein Bild der Situation machen zu können. Bei Deinen bisher sieben Beiträgen ist das zwar noch übersichtlich, aber ich denke es ist trotzdem verständlich, worauf ich hinauswill.