Neues Terrarium bzw Beleuchtung

  • Okay also ich hab mich jetzt dazu entschlossen es wieder zuverkaufen


    Wenn ich mir jetzt ein Jemen chamäleon zulegen möchte wie große müsste mein Terrarium sein bzw wie sollte die Belüftung sein und was bräuchte ich an Beleuchtung???


    Mfg

  • Eine sehr grobe, sehr vage und leider veraltete Basis findest Du in unseren FAQ.


    Deutlich aktueller ist diese Seite, für die u.a. eine Tierärztin mitverantwortlich ist. Dort geht es allerdings nicht um Chamaeleo calyptratus, allgemein anwendbare Infos gibt es jedoch reichlich.


    Wenn Du Dich wirklich auf eine Art festgelegt haben solltest, findst Du reichlich Literatur.

  • Hallo


    Das Terrarium für mein Jemenchamäleon hatte die Masse von 100x80x150cm (LxBxH), wobei mit Höhe die reine Kletterhöhe gemeint ist, also nach Abzug von Bodengrund und Lampenkasten. Drunter würde ich nicht gehen, denn obwohl die Tiere häufig oben auf dem Sonnenplatz sitzen, wird das Becken doch gänzlich ausgenutzt und ausgiebig durchwandert.


    Chamäleons brauchen alle eine grosszügige Belüftung, bei den gängigen Arten wie Jemen- oder Pantherchamäleon kann man als Faustregel nehmen: der komplette Deckel und min. 2/3 einer Seite oder der Front müssen aus Gaze bestehen. Andere heiklere Arten (z.B. Hochlandarten) hält man sogar in kompletten Gazeterrarien.


    Für oben genannte Masse brauchst du z.B.:

    - 1x deine 100W-X-Reptile mit dem Vorschaltgerät, nur mit einem Keramiksockel und besser ohne den Reflektor. Diese Lampen sind innen verspiegelt, ein Reflektor ist also 1. überflüssig und 2. verkürzt er womöglich die Lebensdauer der Lampe, weil sich die Hitze darin staut.

    - 1x HCI 70W NDL für mehr Licht

    - 1 Röhre für bessere Ausleuchtung und Simulation von Sonnenauf- und Untergang

    - evtl. ein Spot, Watt je nach erreichten Temperaturen, abhängig vom Standort des Beckens.

    - mehrere Zeitschaltuhren, um die Leuchten individuell ein- und auszuschalten


    Übrigens musst du auch für den Lampenkasten genug Platz berechnen. Der ergibt sich aus dem für die UV-Lampe vorgeschriebenen Mindestabstand (sollte auf der Verpackung stehen) plus Länge der Lampe mit Sockel (ca. 15cm).


    Gruss

    cham-sitter

  • Danke für deine Antwort das hilft mir schonmal weiter hast du nen bild für mich wie das bei dir aussieht?