• Hallo,

    Ich habe das Problem das die Birnen von meinen wärmespot ständig kaputt gehen, hab bisher Trixie Spot-Lampen verwendet.

    Was nutzt ihr für welche?

    Oder was könnt ihr mir raten!?

    GLG Nicky

  • Hallo,

    ich verwende Halogen Lampen, die ich bei ebay kaufe. Die Haltbarkeit ist je nach Einbauort (Kühlung ja/nein) verschieden lang.

    B b Harte

    Wahrheit tut weh!


    ... manche Signaturen sind größer als die Antworten :D:P

  • Was heisst ständig? Wenn man wirklich einen ungewöhnlich großen Verschleiss an Spotstrahlern hat, sollte man ggf. Ursachenforschung betreiben. Vielleicht gibt es ja ein Problem, das man beheben kann.


    Konkrete Alternativen kann man nicht so pauschal empfehlen, dazu bräuchte man mehr Infos zum geplanten Einsatz. Ich nutze, ähnlich wie Harte, unterschiedliche Halogenstrahler. Für kleinere Terrarien 18 oder 20 Watt, Sockel E14 oder GU10, je nach möglicher Einbauhöhe. Für mittlere Halogenstrahler 50 Watt, E27. Für große PAR38, E27, 80 Watt oder mehr. Da es Verschleissteile sind, die i.d.R. nur die Temperatur auf den Sonneninseln erhöhen und keinen weiteren Nutzen haben sollen, wähle ich für gewöhnlich die preisgünstigsten Produkte.

  • Ich hab ein großes Terrarium mit 2 wärmespotlampen jetzt für den Winter für ein Chamäleon!


    Darum geht es mir jetzt aber nicht.
    Ich frag nur ob das ein Grundsätzliches Problem vom Hersteller ist oder vielleicht die Qualität der Marke und da jemand schon Erfahrung mit der Trixie wärmespot Lampe gemacht hat!?

    Die letzte hat ja wenigsten 2monate gehalten! Die neue ist nach 10 minuten kaputtgegangen!

  • ... auch sogenannte Markenlampen kommen meist letztendlich aus China und werden hier dann mit den bunten Verpackungen angeboten. Die Qualität ist chargenabhängig unterschiedlich gut.

    B b Harte

    Wahrheit tut weh!


    ... manche Signaturen sind größer als die Antworten :D:P

  • Ich halte es durchaus für wichtig zu wissen, wie groß ein Terrarium ist und welches Tier darin lebt, wenn man Empfehlungen für bestimmte Leuchtmittel abgeben soll.


    Ohne genaueres zu wissen, tendiere ich in diese Richtung. Auch das ist allerdings nur ein Verschleissteil, dessen Haltbarkeit unmöglich vorherzusagen ist, weil diese von zu vielen Faktoren beeinflusst wird bzw. werden kann. Mit solchen Strahlern unterschiedlicher, i.d.R. namenhafter Hersteller, habe ich jedenfalls deutlich bessere Erfahrungen gemacht, als mit allen bunt verpackten Spotstrahlern aus dem Zoohandel.

  • Betreibst du die Lampen in einem Reflektor?

    In Reflektoren staut sich die Hitze, was die Lebensdauer der Lampen verkürzen kann.

    Die Lampen sind ja bereits verspiegelt, was das Licht nach unten bündelt. Deshalb macht ein Reflektor also sowieso keinen Sinn.


    Eine weitere Möglichkeit wäre ein Problem bei den elektrischen Installationen. Wenn die nicht vom Fachmann gemacht wurden und irgend ein Kontakt nicht richtig funktioniert...

  • Erdbähr du versteht die Aussage falsch! Ich sage nicht das egal ist wie das Terrarium beschaffen ist sondern es geht einfach um ein anderes Thema! Ich möchte nicht wissen was ich nutzen soll nur eure Erfahrung mit dem Hersteller!


    cham-sitter ich hab keinen reflektor aber ich werde nochmal schauen nicht das wirklich ein defekt irgendwo besteht 👍

  • hab bisher Trixie Spot-Lampen verwendet.

    Was nutzt ihr für welche?

    Oder was könnt ihr mir raten!?

    Dann habe ich ganz offensichtlich etwas falsch verstanden. Oder Du hättest Dein Anliegen von Anfang an anders formulieren sollen.


    DIE Wärmelampe von Trixie gibt es nicht, die haben schon mehr als einen Artikel aus dem Bereich im Sortiment. Alle Erfahrung die ich mit Leuchtmitteln in dieser Verpackung gemacht habe, kann ich in die selbe Schublade stecken wie sämtliche anderen Spotstrahler aus dem Zoohandel auch, siehe Beitrag 6.


    Was ich nutze bzw. wie ich dabei vorgehe, habe ich geschrieben. Wozu ich Dir raten kann, schrieb ich ebenso. Mehr Infos für konkrete Empfehlungen.

    Möchtest Du nun trotz Deiner Probleme die bisherigen Spots weiter nutzen, oder wünscht Du weitere Empfehlung von Alternativen, über die genannten und angedeuteten hinaus?

    Oder wolltest Du trotz Deiner ursprünglichen Fragen doch nur wissen, welche Meinung die User dieses Forums zu den Produkten von Trixie haben? In dem Fall schaue ich mal, ob ich eine Umfrage hier anhängen kann, wenn es das ist was Du möchtest.