Schlafposition F.Pardalis ?

  • Hallihallo,


    ich habe mein f.pardalis noch nicht lange, aber möchte sein Verhalten verstehen lernen.


    Er hat sich sehr schnell nach seinem Einzug ins Terra auf einen Schlafplatz eingeschossen. Er ist knapp 6 Monate alt und vom Züchter (DNZ).


    Ich beobachte, dass er meistens aufrecht auf seinem Stammplatz schläft. Aber an manchen Tagen schläft er quasi kopfüber.


    Kann mir jemand etwas dazu sagen?


    Ich würde mich echt freuen Antworten zu erhalten, da ich auch in Fachliteratur nichts gefunden habe. :/

  • Guten Morgen,


    sieht für mich ziemlich normal aus. Mein Chamaeleo calyptratus Männchen hat eine ähnliche Schlafposition.


    Aber an manchen Tagen schläft er quasi kopfüber.

    Wie ist das denn zu verstehen?


    Also ich wüsste nicht, wo jetzt bei der ganzen Geschichte das Problem sein sollte. Es ist einfach eine "Standard Schlafposition". :)


    MfG

  • In meinen Augen sieht auch alles super aus. Ist doch schön, dass er relativ schnell einen Schlafplatz gefunden hat.


    Mein Cham schläft auch ab und an kopfüber, meistens jedoch mit dem Kopf nach oben.

    Es ist auch schonmal vorgekommen, dass er sich auf ein Blatt schlafen gelegt hat und das über Nacht nach unten abgekracht ist, weil es

    sein Gewicht nicht gehalten hat. Dann hing er morgens wie eine Fledermaus :D :D


    Mach dir nicht zu viele Gedanken. Mit der Zeit kann man das Verhalten und das Tier gut einschätzen.

  • Vielen Dank ihr beiden 👍


    Wegen der normalen Schlafposition hatte ich mir auch keine Sorgen gemacht, nur die Kopfüber-Position kam mir halt komisch vor.


    Und dafür ist so ein Forum halt gut 😉