Schnappschildkröte?

  • nur reines Interesse, warum weist du hier so explizit darauf hin, dass du MEINE Beiträge hinterfragst?

    Dieses Thema hier hast Du erstellt. Wessen Beiträge sollte ich also sonst hinterfragen?


    Ich wußte einfach nicht worauf Du hinauswillst, da Du ja angibst weder Interesse an Schildkröten zu haben, noch an der angebotenen Schildkröte. Du gibst an, das "i" sei Dir aufgefallen, und Dir sei klar gewesen, daß es keine sog. Schnappschildkröte ist. Ob der aktuelle Halter dieser Schildkröte "eher ahnungslos" ist oder nicht, ob derjenige weiß welche Art er hält oder nicht, kann ich nicht beantworten. Man müßte schon fragen. Deine Unterstellung muß ich also nicht ohne weiteres akzeptieren.


    Deine Gefühlsausbrüche sind unnötig. Vor allem, weil ich auf die Frage der Artbestimmung längst eine Antwort gegeben habe. Mit dieser gestrigen Antwort dürfte das Thema erledigt sein, oder? Du hast ja nur interessehalber etwas gefragt, das Dich gar nicht interessiert. Oder habe ich doch etwas falsch verstanden?

  • Naja, wie auch immer, das Thema hat sich erledigt. Ich habe eine Antwort bekommen und das reicht mir. Wenn jemand mein Anliegen nicht versteht, dann kann ich da leider auch nichts dran ändern.


    LG

  • So komplex war Deine Frage nun auch wieder nicht. Ich war nur unsicher, weil Du wiederholt Dein Desinteresse geäussert hast. Das versuchte ich zu hinterfragen, und habe zudem einen sehr simplen Tip gegeben, wie man, trotz meiner geäusserten Meinung zur Artbestimmung, selbst ohne nennenswerten Aufwand sicherstellen kann, daß da eben keine sog. Schnappschildkröte angeboten wird.

    Du hast kein Interesse an Schildkröten - wolltest Du also nur wissen, welche Art da angeboten wird, bzw. ob das wirklich eine Schnappschildröte ist, obwohl Du das "i" im Angebot wahrgenommen haben willst? Ich habe bereits angeraten Kontakt zum Anbieter aufzunehmen, wenn man Fragen hat. Sonst hilft eine simple Bildersuche mit Google sicher weiter, um klarzustellen, daß es keine Schnappschildkröte sein kann.

    Die Frage an Dich wäre übrigens mit ja oder nein zu beantworten gewesen. Man möge mir verzeihen, daß ich in meinen Worten noch immer keinen Angriff oder "angeschnauze" erkennen kann. Auch keine Unfreundlichkeit oder Unverschämtheit. Aber: wie man in den Wald ruft...