Frage zum Thermometer und Hygrometer?

  • Hi ich habe mir ein Hochterrarium aus OSB bauen lassen mit denn Maßen: 120x70x170 + 35 cm für denn Lichtkasten nun wollte ich Fragen welchen Thermometer und Hygrometer ich am besten benutze und ob ich diesen an der OSB Wand Links mit einen haken befestigen kann?


    Das Hochterrarium werde ich mit Flüssige Teichfolie beschichten und mit Aquarium Silikon

    http://www.ebay.de/itm/140733428620 und http://www.ebay.de/itm/162481141005


    und ich würde mir gerne eine Beregungsanlage noch gerne rein machen dachte an eine von diesen hier

    https://www.mrs-shop.com/beregnungsanlagen/


    Jetzt wäre nur die Frage wie ich diese in einen OSB Terrarium befestige und würde sich als Thermoeter und Hygrometer dieser hier eignen?


    http://www.ebay.de/itm/Terrari…fd68d7:g:OuAAAOSwjKFZTC7W


    Oder gleich was Hochwertiges holen falls ja welchen?

  • Besser ein digitales Thermo-/Hygrometer. Link


    Diese analogen sind Müll. Du musst es nicht fest installieren. Besser nur zum messen reinstellen und an mehreren verschiedenen Stellen messen.


    Mit der Folie kenne ich mich nicht aus.


    MRS ist wirklich super. Die Anlagen sind Top. Aber du solltest am besten nicht die billigste nehmen. Also nicht die Starter line. Wie bei einem Glasterrarium würde ich Löcher in den Deckel bohren und die Schottverschraubung nutzen.

  • Diese analogen Thermo-/Hygrometer sind häufig sehr ungenau, ich rate dir darum zu einem digitalen. Ich hab z.B. so was hier: Thermo-/Hygrometer

    Bei einem grossen Terrarium empfiehlt es sich gleich mehrere anzubringen, denn Temperatur und LF unterscheiden sich oben und unten im Becken.

    Ich habe sie mit schwarzem, selbstklebendem Klettband angebracht, so lassen sie sich leicht rausnehmen, z.B. zum Batteriewechsel.

    Die mrs-Regenanlagen sind top.

  • Danke die wären auch in Ordnung würde dass auch mit Doppelten Klebeband gehen?


    Sind das diese mit dem Langen Kabel und dem Stieft? werden die nicht mitgeschossen vom Chamäleon?

  • würde dass auch mit Doppelten Klebeband gehen?

    Ja.

    Jedenfalls so lange, bis sich das Klebeband dank Luftfeuchtigkeit und Wärme wieder löst, und dann frei zugänglich für das Tier ist. Meiner Meinung nach ein vollkommen unnötiges Risiko.


    Das von cham-sitter erwähnte Klettband ist schon geeignet, wenn man sich nicht auf die Klebefolie auf den jeweiligen Rückseiten verlässt, sondern mit z.B. Silikon fixiert.


    Warum fragst Du bei jedem Link, ob der Artikel Kabel und zweiten Sensor hat? Lies doch einfach die Artikelbeschreibungen, dann weißt Du ob sowas vorhanden ist oder nicht.

    I am already wearing the cheese helmet...

  • Diese analogen Thermo-/Hygrometer sind häufig sehr ungenau, ich rate dir darum zu einem digitalen. Ich hab z.B. so was hier: Thermo-/Hygrometer

    Bei einem grossen Terrarium empfiehlt es sich gleich mehrere anzubringen, denn Temperatur und LF unterscheiden sich oben und unten im Becken.

    Ich habe sie mit schwarzem, selbstklebendem Klettband angebracht, so lassen sie sich leicht rausnehmen, z.B. zum Batteriewechsel.

    Die mrs-Regenanlagen sind top.

    Danke habe es mir eben gekauft ich schätze 2 werden reichen?


    Vielen Dank wie befestige ich am besten die Sprengleranlage noch kann mir das auch jemand sagen noch??

  • Ähm, warum liest du das Zeug nicht, bevor du fragst? Das ist Folie, kein Klebeband.

    Wie Erdbähr schrieb, hält Klebeband in dem feuchten Klima nicht.

    Besser ist wie gesagt Klettband, das braucht man auch nicht auf ebay zu bestellen, das bekommt man in jedem Baumarkt.