Bananenspinne halten?

  • Hallo,


    mich würde interessieren, ob man als Privatperson eine Bananespinne / Brasilianische Wanderspinne halten darf, wenn man den nötigen Sachkundenachweis und Genehmigungen hat? Oder darf man nur als Gefahrtierspezialist/Veterinär die Tiere halten, da man sich damit auskennt und diese unter ständigen Kontrollen halten darf.


    Sicherlich gibt es allerdings auch in DE 1-2 Züchter (Provatpersonen?). Much würde die Haltung dieser Spinnen schon interessieren, da sie sehr schöne Tiere sind. Sicherlich sind das keine Anfängertiere, aber wenn man genug am Erfahrung im Umgang mit den giftigen Tieren gesammelt hat..? Ich würde mir das Zutrauen, wenn ich vorher für längere Zeit andere Arten gehalten habe. Wie gesagt, es interessiert mich halt, ob es rechtlich erlaubt ist. Buchführung ist dann ja wahrscheinlich Pflicht...  B:D 


    Danke für eure Infos.


    LG

  • Hallo.
    Die legalität der Haltung von gefährlichen Tieren variiert von Bundesland zu Bundesland, manchmal sogar von Gemeinde zu gemeinde, also Informier dich mal beim Veterinäramt und wenn die sagen es ist Ok für eine normale Person eine solche sinne zu halten(vllt. mit giftschein oä.) , dann solltest du nochmal bei deiner Gemeinde nachfragen, ob die das erlauben.
    Aber es kann auch sein, dass man diese Spinne gar nicht halten darf.
    Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen ,aber darf ich fragen, was dich an so einer Spinne genau fasziniert?
    Vielleicht gibt es ja eine Spinne die genauso interessant ist, aber nicht so gefährlich.

    Mit freundlichen Grüßen euer Krabbeltierliebhaber und Flossenfreund Kevin