thamnophis proximus

  • Hallöchen habe eine thamnophis proximus wie sieht es mit der Fütterung aus?seebarsch ,wie nährstoffreich ist der ?und gibt es Züchter in NRW dieser Art ?würde mich auf antworten freuen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jessy29 ()

  • Westlichen Bändernatter

    In der Natur ist die Nahrungspalette dieser Tiere sehr breit gefächert und variiert zum Teil je nach Art. Im Terrarium werden diese Nattern leider häufig nur mit Fisch ernährt. Zu beachten ist aber, dass diese Tiere bei einer einseitigen Fütterung mit Fisch sehr anfällig für Mangelerscheinungen sind. In erster Linie bedeutet das eine Vitamin-B-Hypovitaminose. Dem muss man entweder mit der regelmäßigen Zugabe von geeigneten Vitaminpräparaten abhelfen oder mittels einer teilweisen Ernährung mit Mäusen der entsprechenden Größe. Bei der Verabreichung von Vitaminen ist allerdings zu beachten, dass eine Überdosierung mit einigen fettlöslichen Vitamine ebenfalls recht gefährlich ist. Gefüttert werden sollten die Tiere zwischen ein- bis dreimal die Woche, entsprechend ihrem Alter.

  • Es ist schön, daß Du etwas mitzuteilen hast und helfen willst. Vielleicht solltest Du Deine Energie aber lieber in Themen stecken, die nicht bereits x Jahre alt sind?

  • Oha, da hast Dur recht:) . Aber vielleicht liest ja noch einmal jemand das Thema später