hilfe bei hochterrarium einrichtung

  • Hallo , ich bin neu hier und habe ein phelsuma mad. Grandis . Ich habe mir ein neues terrarium gekauft ( 120x60x60 )und habe es s x hon eingerichtet doch im oberen Teil des terras sieht es noch sehr leer auf meine frage ist alo was ich noch oben hin machen könnte.
    Danke im voraus für Antworten :thumbsup: 
    Ps: wenn ich irgentwie im falschen bereich frage dann sorry ich kenn mich noch nicht so gut hier aus ;)

  • Hi
    ja ist im falschen Bereich. Solltest einen Mod. bitten es in den richtigen zu verschieben.
    dein Becken ist 120x60x60cm? 120länge? Wenn ja dann ist es absolut ungeeignet. Wenn ja ist es erstmal ok. Merk dir aber bitte für die Zukunft, die Angaben macht man immer Längex Breitex Höhe.
    Stell doch dein Becken mal komplett vor. Bilder wären auch nicht verkehrt. Wie lange möchtest du den Gecko noch da drin halten? Ich kenn mich zwar mit der Art nicht so gut aus, aber ich hab was im Kopf von 80x80x150cm.
    LG

    Suche:

    0,1 Rhacodactylus leachianus henkeli Bayonnaise max NZ 13 min. NZ 14.

  • Hi
    ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber deine Haltung ist eine Katastrophe! Wie groß war denn das vorherige Becken?
    Fangen wir mal an:
    Becken auf Dauer zu klein! (siehe die Maße die ich dir in meinem ersten Post genannt habe)
    Belüftung absolute Katastrophe! Der Deckel sollte komplett aus Gaze sein!
    Viel zu wenig strukturiert!
    Beleuchtung über dem Glas, dadurch bekommt das Tier kein UV Licht ab! Deswegen Deckel aus Gaze!
    Welche Lampen nutzt du denn?
    Ich hoffe du wirst deines Tieres wegen deine Haltung komplett ändern!
    Fütterst du nur den Mist der auf dem Bild zu sehen ist? Mehlwürmer und Vitakraft Reptile Carnivor? So wird dein Tier früher oder später ernsthaft krank werden. Eine gesunde Ernährung sieht anders aus. Du solltest mit Grillen, Heimchen, Schaben, Heuschrecken, Fliegen etc. füttern. Mehlwürmer machen nur einen geringen Anteil aus da sie sehr fettig sind und dein Tier so sehr schnell verfettet und eingeht! Welche Vitamine nutzt du?
    Ich weiß, mir würden auf Anhieb einige Deko Varianten für so ein Becken einfallen!
    Bitte ändere was! Und zwar dringend!
    LG

    Suche:

    0,1 Rhacodactylus leachianus henkeli Bayonnaise max NZ 13 min. NZ 14.

  • Hallo lauraaa1705, muss da leider zustimmen, in so einem winzigen Becken kannst du wirklich keinen ausgewachsenen Phelsuma grandis unterbringen. Aus dem Grund macht es auch keinen wirklichen Sinn das jetzige Becken noch in irgendeiner Form zu verbessern, Priorität sollte jetzt die Anschaffung oder der Bau eines ausreichend großen Terrariums haben... Gute Maße sind aus meiner Sicht beispielsweise 100x80x150 oder 120x70x150. Die Einrichtung sollte zu einem großen Teil aus armdicken Bambusrohren und vielen Pflanzen, in denen sich der Gecko verstecken kann, bestehen


    Lies die bitte mal diese Beiträge durch, damit du eine Vorstellung bekommst wie ein gut eingerichtetes Terrarium aussehen, belüftet und beleuchtet sein sollte:


    Großer Madagaskar Taggecko - Phelsuma grandis
    Neues zuhause für p.grandis



    Mfg Oliver