Neues Regenwaldterrarium sucht Insassen

  • Hi Jannik,


    sieht sehr gut aus, wenn auch finsterrrrr *grusel* :D


    Und zu Deiner Frage im letzten Post. Um die 25°C benötigt es, um tropische weiße Asseln zu züchten. Springschwänze gedeihen auch ganz gut bei Zimmertemperatur, jedoch bei etwas mehr Temperatur besser :O)


    LG Jana

  • Ja das dieht jetzt noch sehr dunkel aus. Bi mal gespannt wie es aussieht wenn beleuchtung drin ist. Ich persönlich mal aber ganz gerne dunkle Rückwände. Da wirken die grünen Pflanzen schön.
    Leucomelas sind Frösche die du auf jeden Fall sehen wirst und in den größe auch super halten kannst.
    Ansonsten auch Frösche die man häufig sieht sind Dentrobates azureus, tinctorius, auratus....Phyllobates bicolor. Gibt natürlich noch mehr.
    Die E. tricolor hab ich gehört das diese sehr laut quaken. ich denke das sollte man wissen.
    Bin gespannt wie das Terrarium aussieht wenn es fertig bepflanzt ist. Zeig dann mal Fotos.
    lg

  • Aloha


    Danke für die schönen Rückmeldungen B:D B:D ich bemühe mich alles schön zumachen ;) . Also das Terrarium ist so dunkel weil diebeleuchtung in der garage von meinem opa nicht gerade viel ist :D . Naja muss noch viiieeeel gemacht weerden! Sobald ich neue Fotos habe werd ich sie reinstellen...



    Viele Grüße


    Der Jannik :P

    1.0 Pogona vittceps
    0.1 Phyllocrania paradoxa (Männchen wird gesucht ;))
    0.2 Lepitodactylus lugubris
    1.2 Dendrobates leucomelas cerro autana :love::love:

  • Also zur Art nochmal mir gefällt der Mantella aurantiaca in rot und Phyllobates terribilis ganz gut... Bin aber auch offen für andere Arten wenn wer Vorschläge hat bitte melden!!



    :446:


    Jannik

    1.0 Pogona vittceps
    0.1 Phyllocrania paradoxa (Männchen wird gesucht ;))
    0.2 Lepitodactylus lugubris
    1.2 Dendrobates leucomelas cerro autana :love::love: