kann es zu viel sein

  • hallo ich habe eine kleine frage mein terra ist ja nun eigentlich fertig und alles schøn aber der zimmerefeu der wåchst und wåchst kann das zu viel werden der imperator ist doch ein regenwald tier ja klar
    aber er bewohnt doch den boden und der ist langsamm aber sicher zu gewachsen sollte ich da etwas unternemen oder ist ihm das egal


    mfg alex

    PANDINUS IMPERATOR FAN *PROST*hjertelig hilsen ut Norge

  • Hallo Bambus!


    Hatte bis vor 2 Jahren eine Gruppe P. imperator (2 Böcke, 3 Weiber), ich hatte auch Efeu im Terra und das gleiche Problem.


    Ich habe den Efeu damals wachsen lassen und anfangs fanden´s die Jungs und Mädels auch ganz gut, sind ständig auf den Ranken rumgeklettert.


    Das Ende vom Lied war aber ein zugewachsenes 80er Terra in dem man keinen imperator mehr gesehen hat, weil die nur noch in ihrer Wohnhöhle saßen und darauf gewartet haben, daß sich ein Futtertier zu ihnen rein verirrt - und das obwohl sie vorher aktiv in der Gruppe gejagt haben (von Schaben, bis hin zu Riesentausendfüssern).


    Ich würde Dir also schon raten, den Efeu etwas auszudünnen...


    mfG


    Nomme (zur Zeit im Spinnenfieber!)

    :435: !!! ERARE HUMANUM EST !!! :435:

  • wow das efeu sone heftigen ausmasse haben kann wuste ich nicht
    das ist ein guter tip vielen danke
    ich werde den efeu aufjedenfall stutzen wen ich ihn klein halte wird das schon gehen bevor er nicht mehr raus kommt


    vielen danke mfg alex

    PANDINUS IMPERATOR FAN *PROST*hjertelig hilsen ut Norge