• Hi,


    hat sie kurz vorher gefressen?
    Könnte sein das du da noch Futter siehst.
    Beobachte es aber mal, ist es morgen immer noch da, kann ich mir nur eine Abnormalität vorstellen. Was es dann aber sein könnte, können evtl. die langjährigen Leguanpfleger hier erklären.


    Gruss,


    Reinhold

    ____________________________________________________


    "Die Mehrzahl unserer Importe kommt von ausserhalb unseres Landes"! ::|:Zitat George W. Bush jun.; ehem. Präsident der USA d::o!


    Sollten sich Rechtschreibfehler einschleichen, so liegt das daran, dass ich zu schnell tippen will. Kennen wir doch alle! :]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von wolkenspringer ()

  • Also für eine Futterbeule finde ich es zu klein.Normal ist dann doch so ziemlich der ganze Bauch ründlich.


    Habe bei meinen beiden soetwas noch nie beobachten können.


    Ich finde das sieht merkwürdig aus,will hier aber auch keine Panik verbreiten.


    Wie Reinhold schon sagte,ich würde es bis morgen noch beobachten,wenn es dann noch da ist am besten zum Arzt.


    Sicher ist sicher.


    Hotte

  • Hi , die Beule haben meine 2 Leguane direkt nach dem fressen auch , und verschwindet nach kurzer Zeit wieder , denke schon dass es ne "Futterbeule" ist ! allerdings sind die Beulen bei meinen etws größer
    Gruß Bernd

    Rechtschreibfehler sind gewollt !!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lucky Bene ()

  • Hallo,
    ist völlig normal !
    Das ist der Darm (mit Füllung ;-)
    So lang das Tier regelmässig abkotet absolut kein Grund zur Sorge .
    Grüsse,
    Rosi

  • Mene hatt dass auch... sieht genauso aus, aber ich hatte heute das Gefühl als ob es sich bewegt... ich glaub mein herz macht dass nicht mehr mit, erst milben dann dass... was kommt als nächstes... ich glaub ich bin für sowas nicht gemacht.

  • Jetzt mach dich mal nicht verrückt. das mit den Milben ist nicht soo schlimm. Das kann jedem passieren, du hast es behandelt und gut ist.
    Das mit der Beule: wenn die tiere gefressen haben, ist das ganz normal und dass die Innereien beweglich im Körper sind, ist auch völlig normal. ;)

  • ok... nicht verrückt machen...


    sorry und danke, ich werde es noch etwas beobachten.
    is alles neu für mich und jedesmal wen mir etwas unnatürlich vorkommt krieg ich fasst ne herzattacke d::o!

  • Ach Ayame,


    was galubst du worüber ich mich alles verrückt gemacht habe! d::o! :] :D
    Ich bin zum TA gerannt, weil meine Tiere niessen, dass müsste doch ein Schnupfen sein. Mein TA hat sich nur schmunzelnd über mich amüsiert.
    Es ist halt anfangs fast immer so, dass man mit diesem Hobby Neuland betritt, nichts verkehrt machen möchte und mit der Zeit immer mehr dazu
    lernt und dann nicht mehr ganz so gestresst reagiert.
    Man ist später dann erstaunt, wie man selbst mit Verletzungen umgeht, die einem Anfangs die schiere Panik in die Knochen hat fahren lassen. :D:D:D
    Keine Sorge, mit der nötigen Portion Sorgfalt und Enthusiasmuss, wird das mit der Zeit alles immer besser!!!


    Gruss,


    Reinhold

    ____________________________________________________


    "Die Mehrzahl unserer Importe kommt von ausserhalb unseres Landes"! ::|:Zitat George W. Bush jun.; ehem. Präsident der USA d::o!


    Sollten sich Rechtschreibfehler einschleichen, so liegt das daran, dass ich zu schnell tippen will. Kennen wir doch alle! :]