!!!!!!Aggresiver Leguan Bock!!!!!!!

  • @ LordRambo:


    Dein letzter Beitrag hier ist ca. 1 Monat alt.
    Ich wollte mal nachfragen, wie bei Euch inzwischen die Situation ist.
    Ist Gismo wieder friedlich oder noch aggressiv?
    Wie gehst Du jetzt mit den Tieren um? Angst?


    Mein Rocky hat mich vor einigen Monaten 2 x im Affekt gebissen innerhalb 1 Woche, jedesmal bei einer Aktion, wo ich ihn aus dem Zimmer von Joeys Scheibe wegholen musste. War mein Fehler. Rocky war vorher sehr sehr zahm und hat 5,5 Jahre nie gebissen oder geschlagen. Ausgang ist nun schon seit Wochen gestrichen für beide Männchen und unser Verhältnis wird wieder besser, aber ich habe deutlich Schiss und verhalte mich wesentlich vorsichtiger als vorher. Wir üben nun wieder das Hand-Anschlecken und so Sachen, wo ich ihm früher immer meine Nase hingehalten habe zur Begrüßung. Sowas würde ich nicht mehr tun, denn ich weiß jetzt wie terriermäßig die sich in Körperteilen verbeißen können. Ich würde ihn gerne mal wieder rausholen in den Garten, gerade jetzt bei dem schönen Wetter, aber ich werde es lassen und warten bis Joey vermittelt ist. Ist einfach zu gefährlich, da wir bei Joey vorbeigehen müssten. Keine Chance. Aber versuchen wollte ich es irgendwann mal wieder.


    Wie verhälst Du Dich oder alles so wie vorher?


    Würde mich sehr interessieren.


    Gruß
    Sabine

  • Hallo Sabine!


    Hera das Weib von Gismo hat nun seit 36 Tagen das erste Gelege.
    Die Situation hat sich entspannt.
    Verhalte mich eigentlich wie immer, man schaut schon zwei mal hin. Achte sehr auf die Körpersprache von Gismo. Er lässt mich sogar ins Terra um sauber zumachen.
    Er schaut sich das immer ganz ganau an wie und was ich mit Hera mache.


    Naja alles in allem !!!><!!!



    Gruß Sascha

    Tiere haben auch Gefühle.
    Oder möchtest Du mit Füßen getreten werden?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LordRambo ()